In den besonderen Anliegen der Entwicklung unserer Kirche in Heilbronn, aber auch in allen unseren persönlichen Anliegen, wollen wir in einer neuen, offenen Gebetsform uns Zeit nehmen, IHM alles hinzuhalten und uns von IHM anschauen zu lassen…

- Stille Anbetung

- einfach „da sein“

- eine Bitte, einen Dank aussprechen

- Lobpreis-Gesänge der Gemeinschaft Emmanuel

- Impulse aus der Bibel mitbekommen

- einen persönlichen Segen bekommen

- das Sakrament der Versöhnung empfangen

 

Das nächste Gebet der Hoffnung findet am Mittwoch, 05.02.2020 um 20.00 Uhr in unserer St. Augustinuskirche statt.